Buchempfehlungen und Neuerscheinungen im Pilgerverlag

Jetzt lieferbar: Neues Buch zum Dom

Der Dom zu Speyer

Begleiten Sie Peter Schappert durch die größte erhaltene romanische Kirche Europas. Anschaulich stellt er - mit seinem Blick für Details - die Baugeschichte und die Bedeutung des Doms im geschichtlichen Zusammenhang dar und zeigt das Zusammenspiel der geistlichen und weltlichen Macht.

Neuer Band in der Reihe des Diözesan-Archiv Speyer

Offen zum Himmel

Band 57 der Reihe widmet sich einem Kunstwerk der Benediktinerin Lioba Munz im Speyerer Dom. Der Autor Klaus Haarlammert zeigt und erläutert die farbenprächtigen Bildtafeln ihres Evangeliars aus Email auf Goldgrund. Besonderes Gewicht legt er auf die Theologie und Spiritualität der Bilder.

Rolf Schlicher liest aus seinem Leseausflugsbuch

Potzblitz - die Pfalz!

Der Überraschungsführer gibt erstaunliche Einblicke in die Pfalz. Für alle, die gerne Ungewöhnliches entdecken möchten, ob im Urlaub oder zu Hause vor der Haustür. Der ausgewiesene Pfalzkenner Rolf Schlicher liest und erzählt aus seinem Buch. Mehr Infos & alle Lesetermine finden Sie hier. 

Zweite Sonderausgabe des Magazins "der pilger"

Jakobswege - Pilgern vor der Haustür

Stimmungvolle Bilder laden erneut zum Pilgern ein, dieses Mal im deutschsprachigen Raum. Mit Vorstellung zahlreicher attraktiver Wege vor unserer Haustür, Infos zum Entstehen eines Weges, dem Vergnügen des Pilgerns und Tipps zum Radpilgern, Vorbereitungen, Übernachtungen ...

Barrierefrei unterwegs von Worms nach Lauterbourg

Pilgern für Alle

Unser Pilgerführer für alle Menschen - egal ob unterwegs mit Rollstuhl, Gehhilfe oder Kinderwagen. Der Weg führt 120 Kilometer durch die Pfalz. Ergänzt ist die genaue Wegbeschreibung mit zahlreichen hilfreichen Zusatzinformationen zu barrierefreien Angeboten. 

Neu im Sommer: Pilgern auf dem Martinusweg

Auf ca. 200 Kilometern von Speyer nach Bingen

Egal ob als mehrtägige Pilgerwanderung oder für Tagespilger: Spuren und Hinweise auf den heiligen Martin begleiten Sie auf dem gesamten Weg - voller Inspiration und Historie. Highlights sind dabei sicherlich auch die drei SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz.

Pilgerführer für neuen Pilgerweg durch das Voralpenland

Irmengardweg - Von Bad Buchau zur Fraueninsel

Der von Nikola Hollmann neu entwickelte und beschriebene Pilgerweg folgt den Spuren der Seligen Irmengard, einer Frau aus dem 9. Jahrhundert. Neben den Naturschönheiten des Voralpenlandes, den kulturellen und historischen Besonderheiten bleibt auch genügend Raum für die Seele.

Pilgerführer von Speyer bis zum Kloster Hornbach

Pfälzer Jakobswege

Auf drei Strecken die Vielfalt der Pfalz entdecken. Erleben Sie auf insgesamt 360 Kilometern auf der Nord-, der Süd- oder der Verbindungsroute die Pfalz und den Pfälzerwald mit seinen hübschen Dörfern, Kirchen, den urigen Hütten ... geschrieben von Beate Steger

Pilgerführer Jakobsweg von Worms bis Metz

Jakobsweg Klosterroute

Lust auf Pilgern zu Fuß oder mit dem Rad durch verschiedenartige Land-schaften? Laufen Sie die historischen Wege der Jakobspilger, vorbei an ehemaligen Klöstern und mittelalterlichen Baudenkmälern, durch Rheinhessen, Pfalz, Saarland und Lothringen. Von unserer Autorin Beate Steger.

Ignatianische Impulse für eine spirituelle Pilgerreise

Glücklich - Eine Gebrauchsanleitung

Dieses Buch schenkt Ideen für einen kleinen inneren Pilgerweg, um sich selbst, den Mitmenschen und der Welt mit frischer Neugier zu begegnen. Wir denken, Gott lässt sich in allem finden, und auf dem Weg dahin findest du, wie nebenbei, hoffentlich auch dein Glück!

 

Über den Pilgerverlag

Der Pilgerverlag ist Teil der Peregrinus GmbH mit Sitz in Speyer, in der die Bistumszeitung „der pilger“ und viermal jährlich „der pilger - Magazin für die Reise durchs Leben“ erscheinen. Als Dienstleister für Medien und Kommunikation umfasst die Peregrinus GmbH auch den Pilgerverlag.

Aktuell verlegen wir Bücher aus, für und über die Region Pfalz und Saarpfalz sowie zum Thema Pilgern. Zum weiteren Verlagsprogramm zählen alle Ausgaben des Gebet- und Gesangbuchs „Gotteslob“ des Bistums Speyer, die Bücher der Schriftenreihe des Diözesan-Archiv Speyer und weitere Bücher und Schriften aus den Themenbereichen Geschichte, Seelsorge, Theologie, die ebenfalls einen engen Bezug zum christlichen Leben im Bistum haben. Ergänzt wird das Programm des Buchverlags um Kalender- und Postkarteneditionen.