Neuerscheinung im Oktober: Der Bischof von Neustadt - Vom Leben und Sterben des Marienstiftes Neustadt an der Weinstraße

Eine kurzweilig und lebendig geschriebene historische Erzählung aus der Pfälzer Kirchengeschichte über das Leben und Sterben des Marienstifts in Neustadt.
Die Freilegung der Fresken in der Neustadter Stiftskirche im Jahr 2018 inspirierte den Autor zu dieser Geschichte, die auf zahlreichen historischen Gegebenheiten basiert und in einer Zeit spielt, die wir uns heute kaum noch vorstellen können.
Sie beginnt um das Jahr 1400 und handelt u. a. von zwei Neustadter Kanonikern beim Konstanzer Konzil, von der Gefangenschaft des Gegenpapstes in Mannheim, der Wallfahrt des Kurfürstenehepaares ins nordpfälzische Zell, vom ersten protestantischen Pfarrer von Neustadt, und endet mit den letzten beiden Stiftsgeistlichen Ende des 16. Jahrhunderts.

Autor: Joachim Specht

Inhalt: 168 Seiten, mit farbigen Abbildungen und umfangreichem Quellenteil
Auflage: 1. Auflage 2020
Bindung: Softcover
ISBN: 978-3-946777-14-4

Preis: 14,80 €

Erscheint am 09. Oktober 2020