Das Bistum Speyer

von der Römerzeit bis zur Gegenwart
Hans Ammerich
Das Bistum Speyer
19,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hardcover mit Relieflack, gebunden, Fadenheftung, bibliophile Ausstattung, durchgehend vierfarbig
Herausgeber: 
Diözesan-Archiv Speyer
ISBN: 
978-3-942133-51-7
Foto: 
dem Werk zu entnehmen
Umschlagentwurf: 
Pilgerverlag GmbH
Seitenzahl: 
352
Größe: 
17,7 cm x 24,4 cm
Inhalt: 

„In den Tagen des Umbruchs, wie wir sie gerade erleben, hin- und hergerissen zwischen Wehmut über Vergangenes und Neugier auf die Zukunft, in die Gott seine Kirche führen will, ist es gut, sich dieser wechselvollen Geschichte des Bistums und seiner Kathedrale noch einmal zu vergewissern.“
„Die kompakte Geschichte des Bistums Speyer, die anlässlich des Kirchweihjubiläums unseres Domes erscheint, vermittelt einen Überblick über die vielen Herausforderungen, vor die sich die Hirten wie die Gläubigen über Jahrhunderte hinweg gestellt sahen.“
„Der Blick in die Geschichte lehrt uns, dass die Kirche immer dann wuchs und erstarkte, wenn sie sich an das Fundament erinnerte, auf das sie gegründet war: auf die Zeugen des Ursprungs, die Apostel, und auf Jesus Christus selbst, der Grundstein wie Schlussstein seiner Kirche ist.“
Aus dem Geleitwort von Generalvikar Dr. Franz Jung